Stellenangebot gesehen und gedruckt am 14.12.2018 um 04:29 Uhr
auf www.ostsee-stellenangebote.de


Hochbauingenieur (m/w/d)

KOE („Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“) Art: Festanstellung
Beginn: ab sofort

„Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“

KOE („Eigenbetrieb Kommunale Objektbewirtschaftung und -entwicklung der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“)
Ulmenstraße 44
18057 Rostock


Beschreibung

Gesucht wird eine engagierte Persönlichkeit mit Verhandlungsgeschick und Organisationstalent
Ihr Aufgabengebiet u. a.:
- Planung, Durchführung und Überwachung der laufenden baulichen Unterhaltung der Bestands­immobilien
- Mitwirkung bei den Kurz-, Mittel- und Langfristen­planungen
- Bearbeiten von Schadens­meldungen unterschiedlicher Gewerke
- Mitwirkung an Ausschreibungen
- Aufstellen von objekt­spezifischen Wartungs­plänen
- Rechnungsprüfung und Gewährleistungs­verfolgung

Voraussetzungen

- Abgeschlossenes Studium als Bauingenieur (m/w) der Fachrichtung Hochbau oder eine vergleichbare Qualifikation
- Einschlägige Berufs­erfahrungen, insbesondere auf dem Gebiet von Erhaltungs- und Instandsetzungs­maßnahmen zur Werterhaltung der Bestands­immobilien
- Kenntnisse im Bereich der HOAI, der VOB/VOL und im Vergaberecht
- Sicherer Umgang mit der einschlägigen Anwendungs­software, insbesondere SAP-Kenntnisse sind wünschenswert
- Pkw-Fahrerlaubnis B (alt: Führerschein Klasse III)

Vergütung

Die Vergütung erfolgt nach TVöD-VKA.

Bewerbungen per Post bis zum 17.12.2018


Allgemeine Informationen

Anbindung ÖPNV
Berufserfahrung erforderlich

Ansprechpartner

Frau Marlen Preuß
E-Mail: marlen.preuss@koe-rostock.de
Telefon: 0381 4611-670

(Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtum und Änderungen vorbehalten.)